Zum Inhalt / Navigation überspringen

Australien-Panorama

Reisebeschreibungen 2

Traumsucher. Walkabout in Westaustralien
 

Traumsucher. Walkabout in Westaustralien

Autor: Barbara Veit
Broschiert: 190 Seiten
Verlag: Sierra Taschenbuch; 2001
ISBN-10: 3894051175
ISBN-13: 978-3894051174
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
"Europäer wollen immer bleiben, aber man muss weiter. Das Leben ist ein Fluss, du musst schwimmen," sagt der Australier Paul Mayall. Walkabout, dieser plötzliche Impuls zum Weiterwandern, dem die Aborigines noch heute folgen, hat schon manchen weissen Boss der australischen Ureinwohner zur Verzweiflung getrieben, weil sie unvermittelt die Arbeit fallen lassen und einfach verschwanden.

Walkabout gehen auch Barbara Veit und der australische Fotograf Paul Mayall. Ihre Suche nach den Träumen der Ureinwohner und nach ihren eigenen Träumen von Freiheit und Spiritualität führt sie durch Westaustralien, den einsamsten, ursprünglichsten und fernsten Teil des fünften Kontinents, eine gewaltige und gewalttätige Landschaft. Ihr Weg führt sie von Perth nach Süden, weiter in die Goldfelder, in die Härten des Outbacks, die Einsamkeit der Minenstädte des Nordwestens. Sie hören skurrile Legenden, begegnen der Wurzellosigkeit der Menschen, sammeln ihre Träume und Hoffnungen. Diese unwiederbringlichen Erlebnisse fügen sich zu einem faszinierendem Abenteuer zusammen, bei dem Komik und Trauer, Lachen und Verzweiflung ständige Begleiter sind.

Über die Autorin:
Barbara Veit arbeitet als freie Journalistin und Autorin, veröffentlichte zahlreiche Bücher über Umwelt, dritte Welt, Rassismus. Seit 1995 ist sie mit dem australischen Fotografen Paul Mayell verheiratet. Er wurde in Westaustralien geboren und lebt seit 1995 als Pendler zwischen Europa und Australien.

Seitenanfang

Traumzeit Australien
 

Traumzeit Australien

Autor: Dieter Kreutzkamp
Broschiert:
Verlag: National Geographic; 2001
ISBN-10: 344271107X
ISBN-13: 978-3442711079
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Das "schönste Ende der Welt" haben Dieter Kreutzkamp und seine Frau Juliana auf ihrer Radtour quer durch Australien und Tasmanien entdeckt. 10.000 km Wegstrecke, faszinierende Eindrücke und eine gehörige Portion Muskelkater ist die Bilanz. Mit zahlreichen Tipps und Routenvorschlägen.

Über den Autor:
Dieter Kreutzkamp, geboren 1946, war Regierungsamtmann, bis ihn das Fernweh packte und er viele Jahre lang durch fast alle Länder der Erde zog. Er schrieb zahlreiche Reportagen und Bücher, u.a. "Husky-Trail" und "Traumzeit Australien", erschienen als Sierra-Taschenbücher bei Frederking & Thaler.

Seitenanfang

Frühstück mit Kängurus
 

Frühstück mit Kängurus

Autor: Bill Bryson
Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag; 2002
ISBN-10: 3442453798
ISBN-13: 978-3442453795
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Was ist das für ein Land, in dem sich fliegende Füchse tummeln und Schweinefußnasenbeutler einst ihr Unwesen trieben? In seinem ebenso amüsanten wie informativen Streifzug durch ein unbekanntes Australien erzählt Bill Bryson von den historischen Hintergründen der Entdeckung dieses faszinierenden Kontinents - und hält den Leser mit seinem scharfen Blick für alles Skurrile und Ungewöhnliche in Atem.

Über den Autor:
Bill Bryson wurde 1951 in Des Moines, Iowa, geboren. 1977 ging er nach Großbritannien und schrieb dort mehrere Jahre u. a. für die Times und den Independent. Mit "Reif für die Insel" gelang Bryson, der zuvor bereits Reiseberichte geschrieben hat, der ganz große Durchbruch.

Seitenanfang

Australien - Schwarze Sonne im roten Zentrum
 

Australien - Schwarze Sonne im roten Zentrum

Autor: Almut Sander
Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Books on Demand Gmbh; 2003
ISBN-10: 3833004657
ISBN-13: 978-3833004650
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Australien lässt Dich einfach nicht mehr los! - einmal da gewesen, will man mehr sehen. Die dritte Reise führt von Adelaide (Südaustralien) zum Ayers Rock (Northern Territory). Nach 13 Tagen im Outback gleicht eine "Wassertour" entlang des Murray-Rivers und ein Besuch im Barossa Valley und den Adelaide Hills dem Besuch in einer anderen Welt. Landschaften und Erlebnisse sind in diesem Reisebericht untrennbar miteinander verbunden. Persönliche Erinnerungen nicht zu lösen von der Mystik des Uluru oder der Sonnenfinsternis mitten im Outback. Nicht nur die schöne Landschaft wird beschrieben, sondern auch Land und Leute, Flora und Fauna, einfach mehr als nur ein Reisebericht.

Seitenanfang

Straßen in die Einsamkeit
 

Straßen in die Einsamkeit

Australien. Outback, Queensland und Norfolk Island
Autor: Dieter Kreutzkamp
Taschenbuch: 183 Seiten
Verlag: Frederking u. Thaler; 2002
ISBN-10: 3894053224
ISBN-13: 978-3894053222
Bestellen bei Externer Link www.amazon.de

Kurzbeschreibung:
Outback, Queensland und Norfolk Island. Mit Geländewagen, Camper, Kajak, Windjammer, Fahrrad und Kamel durch den fünften Kontinent. Aus der Reihe: Straßen in die Einsamkeit.

Über den Autor:
Dieter Kreutzkamp, geboren 1946, war Regierungsamtmann, bis ihn das Fernweh packte und er viele Jahre lang durch fast alle Länder der Erde zog. Er schrieb zahlreiche Reportagen und Bücher, u.a. "Husky-Trail" und "Traumzeit Australien", erschienen als Sierra-Taschenbücher bei Frederking & Thaler.

Seitenanfang